横店影视城 Hengdian World Studios – Chinese Hollywood

Das weltgrößte Filmstudio ist nicht in Hollywood und befindet sich auch nicht in den USA. Das größte Filmstudio wurde 1996 eröffnet und befindet sich in China, in Dongyang, Zhejiang Provinz.

Hier werden neben nationalen Filmen auch viele Blockbuster und Netflix Serien produziert. Hier lassen sich Chinas Attraktionen in zwei Tagen erleben.

Auf dem Gelände befindet sich ein imposanter Nachbau des alten Sommerpalats der Qin Dynastie.

Die friedlichen Krieger der Terrakotta Armee, welche nahe Xi’an ausgegraben wurde, können hier Maßstabsgerecht bewundert werden.

Aber auch Gerätschaften für die nächste Eroberung des Kaiserpalasts stehen schon bereit.

Entsprechend der jeweiligen Dynastie sind die Themenparks mit Stadtmauern umschlossen.

Auch diverse Stadttore wurden originalgetreu nachgebildet.

Selbst die Verbotene Stadt kann in Hengdian ohne lange Touristenschlangen besichtigt werden.

Statt Wild Wild West gibt es Wild East Kulissen.

Da dürfen natürlich die Pferdeshows nicht fehlen. Bei 35°C im Schatten ist schon das zusehen schweißtreibend!

Glücklicherweise wurden auch die berühmten Chinesischen Gärten nachgebaut. Sie spenden auch als Filmkulisse Schatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.