皇罗禅院 – Radtour zum Huang Luo Chanyuan Tempel

Heute erkunde ich, zusammen mit einem Kollegen, mal wieder das Umland mit dem Fahrrad. Gleich auf dem Weg zum Treffpunkt platzt der Reifen. Schnell den Schlauch gewechselt und weiter gehts. Bei der Umrundung des Yangcheng Sees halten wir an einem buddhistischen Tempel.

Es findet gerade eine Zeremonie statt und wir werden zum Essen eingeladen. Wir lehnen freundlich ab – wir haben noch ein paar Kilometer auf den Rädern vor uns.

Besonders weit kommen wir nicht, und mein Reifen verliert schon wieder Luft. Einen weiteren Ersatzschlauch habe ich nicht dabei, also wird klassisch geflickt!

 

Leider kommen wir nicht weit und ich fahre mir erneut einen Metallspan ein. Ein Bauer nimmt uns bis zur nächsten Werkstatt mit, wo wir erneut den Schlauch flicken und den Reifen aufpumpen.

Mit etwas Verzögerung fahren wir die geplante Runde weiter und kommen unterwegs an einem Filmpark vorbei. Hier können verschiedene Film-Kulissen angeschaut werden, von der italienischen Straßenszene bis zum verstörten Industriebrache im Nachkriegsstil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.